Linda Blömer-Wiedenhoff

  • Heilpraktikerin mit Schwerpunkt Osteopathie und Kinderosteopathie (1356 Std. / 5 Jahre)
  • tätig in eigener Praxis in Gevelsberg
  • Hatha-Yogalehrerin
  • Staatlich geprüfte Gymnastiklehrerin

Linda Blömer-Wiedenhoff

Heilpraktikerin mit Schwerpunkt Osteopathie und Kinderosteopathie

Als Gymnastiklehrerin und Hatha-Yogalehrerin erkannte ich während meiner Osteopathieausbildung die Parallelen zwischen Yoga und Osteopathie und war fasziniert, wie gut man osteopathisches Wissen in Yogakursen integrieren konnte. Auch Patienten, die nach Übungen für Zuhause fragten, um aktiv an ihrer Stabilität zu arbeiten, empfanden die von mir empfohlenen Yogahaltungen als sehr wohltuend und hilfreich.

Sowohl Yoga als auch Osteopathie betrachten den Menschen ganzheitlich​

Der Osteopath ist auf der Suche nach der Ursache einer Beschwerde und erspürt mit seinen Händen Blockaden. Er weist dem Körper diese auf, um die Regeneration an die richtigen Stellen zu lenken. Er ist bestrebt, Gesundheit im Körper zu finden und betrachtet den Menschen als eine Einheit aus Körper, Geist und Seele.

Im Yoga wird die Selbstreflektion während der einzelnen Yogahaltungen, Atemtechniken und Entspannungsübungen gefördert, sodass der Übende schon präventiv mögliche Blockaden selbst erkennt und durch gezielte Praxis aktiv an seiner Gesundheit mitwirken kann.

In den Yosteo Kursen beschäftigen wir uns mit Körperbereichen, die auch einem osteopathischen Behandlungsprotokoll entsprechen, so z.B. Nervensystem, Becken, Wirbelsäule, Brustkorb, Untere Extremitäten, Bauchorgane, Obere Extremitäten.

In den Yosteo Workshops widmen wir uns noch intensiver bestimmten Körperbereichen und beleuchten diese hinsichtlich ihrer Bedeutung für unsere Gesundheit, Ursachen für mögliche Beschwerden und deren Prävention durch gezielte Übungen und Yogahaltungen. Welche Stellung nimmt das Kiefergelenk bei Kopfschmerzen und Tinnitusleiden ein? Was hat mein Dünndarm mit dem unteren Rücken zu tun? Wie kann ich mein Becken ausbalancieren, um effektiver zu trainieren?

In den Yosteo Retreats sollen Auszeiten und Atempausen im Sinne des Medical Wellness Gedankens geschaffen werden, in Kontakt zu treten mit sich selbst, seinen Bedürfnissen und innewohnenden Regenerationsmechanismen, an besonderen Orten mit therapeutischem Yoga.

Das Ziel von Yosteo ist es, Wohlbefinden, Achtsamkeit für den eigenen Körper und innere Ausgeglichenheit zu fördern.

Ich freue mich auf Sie!

Ihre Linda Blömer-Wiedenhoff

Kontakt

Linda Blömer-Wiedenhoff

  • Heilpraktikerin mit Schwerpunkt Osteopathie und Kinderosteopathie (1356 Std. / 5 Jahre)
  • tätig in eigener Praxis in Gevelsberg
  • Hatha-Yogalehrerin
  • Staatlich geprüfte Gymnastiklehrerin